Newsletter Februar 2016

Logo Allerweltshaus

02. Februar 2016

Liebe LeserInnen,

 im Sinne unserer verstorbenen Kollegin Brigitte Lang, bitten wir um Spenden für die 5 Töchter der syrischen Familie Ibrahim in Solingen auf das Konto des Allerweltshaus e.V. IBAN DE16 37010050 0866569507 Stichwort „ Brigitte“.

 
Am 18. Februar um 19 Uhr lädt der Klaaf International, das offene Treffen des Netzwerkes "Eine-Welt Stadt Köln" in den Theodor-Heuss-Saal des Rathauses der Stadt Köln (Spanischer Bau). Es geht um Finanzierungsmöglichkeiten unserer Projekte (entwicklungspolitische Inlandsarbeit). Die städtischen Fördermittel für entwicklungspolitische Bildungsarbeit (MDG-Mittel), die im Jahr 2010 vom Rat beschlossen & seit dem jährlich ausgeschrieben wurden, werden von Johanna Pulheim (Stadt Köln) ebenfalls thematisiert.

In unserer Nachbarschaft, im Bürgerzentrum Ehrenfeld, findet am 19. Februar die Fairtrade-Schools Fachtagung statt. Fairtrade Deutschland wird die Kampagne Fairtrade-Schools vorstellen & bereits aktive Schule miteinander vernetzen.
 
Ansonsten stehen auf dem Plan: Kolumbien,  Kuba, Brasilien und Venezuela...

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

TARDES DE CINE CLUB
"La gente de la universal" - Fr, 12. Februar 2016 - 20:00 Uhr

[Bild]

Mehr

 

Fair Trade Town Köln - Di, 16. Februar 2016 - 19:30Uhr

1. Stock
Eintritt frei!

Mehr

 

FG BRD-CUBA PRÄSENTIERT: Cuba, que linda es Cuba…………… Und …wie geht es weiter mit Cuba? - Mi, 17. Februar 2016 - 19 Uhr

Mehr

 

Klaaf International - Do, 18. Februar 2016 - 19Uhr

Offenes Treffen des Netzwerks ,,Eine-Welt Stadt Köln"

Rathaus, Spanischer Bau, Theodor-Heuss-Saal (A 119), Rathausplatz, 50667 Köln
Eintritt frei!

Mehr

 

Fairtrade-Schools Fachtagung - Fr, 19. Februar 2016 - 10Uhr - 16Uhr

Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Str. 429, 50825 Köln
Eintritt frei!

Mehr

 

MENSCHENRECHTE BRASILIEN
Radio aktiv! Warum São Paulo auf dem Trockenen sitzt - Fr, 19. Februar 2016 - 17:00 - 18:30

[Bild]

Wasserressource in Brasilien
In Kooperation mit VHS, alleweltonair & Menschenrechte Brasilien

VHS-Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln
Zahl was du kannst – es dir wert ist

Mehr

 

CECOSESOLA Solidaritätskomitee und ILA präsentieren: Bericht von einer Reise nach Venezuela im November und Dezember 2015 - Mi, 24. Februar 2016 - 19.30 Uhr

Mehr

 

 Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Die Sendungen unserer Bürgerfunk-Gruppe alleweltonair gibt es zum Nachhören auf www.alleweltonair.de. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.deWir freuen uns auf regen Besuch!

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: