Newsletter April 2015

Logo Allerweltshaus

01. April 2015

Liebe LeserInnen,

Ein Highlight jagt das andere und das in den Osterferien!!!!

Die Veranstaltung zur Energiearmut bildet für uns im Allerweltshaus den Auftakt zur Klimabewegungskonferenz "Kampf dem Klima", die vom 10.-12. April an der Uni Köln stattfindet. Programm und Anmeldung siehe unten. Am 20. April geht das Menschenrechtsprojekt im Zusammenhang mit der Keupstrasse der Frage nach: "Wen schützt der Verfassungsschutz - den Rechtsstaat oder seine Feinde?"

»Die Kraft eines Portraits liegt in dem Bruchteil einer Sekunde, in dem man etwas vom Leben der fotografierten Person versteht« (Sebastião Salgado). Ab dem 24. April praesentiert das Projekt Menschenrechte Brasilien die Fotoausstellung »Terra « von Sebastião Salgado in der Ebertplatzpassage Projektgalerie "Labor", begleitet von einem Rahmenprogramm mit Workshops, Filmen und Musik.

Die Stimmen Afrikas erfreuen uns am 19. April bei "Visionäre Afrikas" mit vier renommierten Gästen. Am 26. April verspricht die Begegnung mit der Grande Dame der senegalesischen Literatur Ken Bugul ein Highlight zu werden. Sie liest u.a. aus ihrem Roman "Die Nacht des Baobab".

Nicht vergessen: Bis zum 20. April könnt Ihr noch Aktionen für den Tag des guten Lebens am 31. Mai in Sülz anmelden: http://www.tagdesgutenlebens.de/!" Außerdem gibt es bis zum 30. April die Moeglichkeit sich auf Projektmittel der Stadt Köln für entwicklungspolitische Bildungsarbeit zu bewerben: MDG Gelder. Im Mai geht es mit der Veranstaltungsreihe "Köln nachhaltig gestalten - vom guten Leben & von guten Ideen" weiter. Merkt euch den 7. und den 12. Mai. Mehr dazu im Mai-Newsletter."

Schoene Feiertage!

Julia, fuer das Allerweltshaus

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Energiearmut in Köln - Mi, 1. April 2015 - 19.30 Uhr

[Bild]

Vortrag und Diskussion mit Anette Weber (Verbraucherzentrale NRW) und Manfred Müller („Recht auf Stadt“)

Eintritt: Zahl was du kannst - es dir wert ist

Mehr

 

VIVA KRIZI - Di, 7. April 2015 - Irgendwann dieser Tage im LC Haus

[Bild]

Der Rebell kommt in die Jahre

Mehr

 

Klimabewegungskonferenz - Fr, 10. April 2015 bis So, 12. April 2015

[Bild]

Kampf ums Klima

Universität Köln

Mehr

 

MENSCHENRECHTE BRASILIEN
Die Wasserkrise in Sao Paulo - Mi, 15. April 2015 - 20.04 Uhr (!)

[Bild]

Radio Köln 107,1 FM

Mehr

 

STIMMEN AFRIKAS
Visionäre Afrikas - Der Kontinent in ungewöhnlichen Portraits - So, 19. April 2015 - um 13 Uhr

[Bild]

im Allerweltshaus Köln
Eintritt: 5€/ erm. 3€

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
10 Jahre nach dem Bombenanschlag auf der Keupstraße: Wen schützt der Verfassungs-schutz - den Rechtsstaat oder seine Feinde? - Mo, 20. April 2015 - 19.30 Uhr

[Bild]

Vortrag und Diskussion mit Martina Renner (MdB) & Massimo Perinelli („Keupstraße ist überall“)

Eintritt frei – Spenden willkommen

Mehr

 

MENSCHENRECHTE BRASILIEN
»Terra« – Fotodokumentation von Sebastião Salgado - Fr, 24. April 2015 bis Sa, 16. Mai 2015 - Donnerstags bis Sonntags von 17- 20 Uhr sowie nach Absprache

[Bild]

mit Workshops, Diskussion und Filmprogramm zum Thema »Recht auf Land«

Projektgalerie »Labor« Ebertplatzpassage

Mehr

 

STIMMEN AFRIKAS
Von Westafrika nach Westeuropa und zurück: Ken Bugul (Senegal/F) liest aus »Die Nacht des Baobab« und weiteren Romanen - So, 26. April 2015 - um 13 Uhr

[Bild]

im Allerweltshaus Köln
Eintritt: 5€/ erm. 3€

Mehr

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Die Sendungen unserer Bürgerfunk-Gruppe alleweltonair gibt es zum Nachhören auf www.alleweltonair.de. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: