Newsletter Februar 2014

Logo Allerweltshaus

02. Februar 2014

Liebe Leserinnen und Leser,

Unser Jahr hätte schlechter nicht beginnen können. Adnan Keskins Tod ist nicht nur ein menschlicher Verlust, sondern reißt auch eine tiefe Lücke in unsere Bildungsarbeit. Das Projekt "Erinnern und Handeln für die Menschenrechte" hat einen großen Teil unserer Bildungsarbeit ausgemacht. Wir wissen noch nicht genau wie, aber eines ist sicher - das Projekt geht weiter.

Ach ja, nicht vergessen, Anmeldeschluss am 28.2.: am 14. / 15. März findet im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn die 18. Landeskonferenz des Eine-Welt-Netz NRW statt. Lohnt sich! Mehr Infos und die Anmeldung sind hier zu finden: https://www.eine-welt-netz-nrw.de/seiten/2437/

Schaut selbst was es diesen Monat bei uns so gibt:

Neu im Allerweltshaus - TANZEN! - Mi, 5. Februar 2014 - 19.30 Uhr

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Redaktionstreffen grenzenlos - Do, 6. Februar 2014 - 18 Uhr

Bibliothek AWH

 

FAIRNOPOLY: Vortrag und Diskussion: Genossenschaft 2.0 – Modell für eine fairere Wirtschaft? - Do, 6. Februar 2014 - 19.30 Uhr

Referent: Pouya Rismansanj, Mitarbeiter von Fairnopoly in Unternehmensentwicklung & Kooperationen
Dauer: 1,5 – 2 Stunden

Eintritt frei

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Migratonspolitik auf dem Mittelmeer - Fr, 7. Februar 2014 - 19.30 Uhr

[Bild]

Zwischen Flüchtlingsschutz und Zwangsrückweisungen
In Kooperation mit der Asylgruppe von Amnesty International Köln

Eintritt frei-Spenden willkommen

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Zwischen Melilla und Köln - Sa, 8. Februar 2014 - 21.04 Uhr

[Bild]

Radio Köln UKW 107,1

Mehr

 

TARDES DE CINE CLUB
Santa Elena en bus - Fr, 14. Februar 2014 - 20 Uhr

[Bild]

Ecuador 2013

Mehr

 

Betzavta - Demokratie im Alltag - Sa, 15. Februar 2014 - 9-17 Uhr

[Bild]

© drubig-foto

Workshop mit Steffi Schaefer und Sarah Stoll

Eintritt frei, Spenden willkommen

Mehr

 

Havanna Blues - Sa, 15. Februar 2014 - 19Uhr


Ein Film von Benito Zambrano
Länge: 110 Minuten
Erscheinungsjahr: 2005

Großer Saal

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
"No tenemos miedo" - Mi, 19. Februar 2014 - 20 Uhr

[Bild]

Alternative und kommunitäre Radios in Honduras
Filmabend und Diskussion mit dem Regisseur Axel Anlauf

3 Euro

Mehr

 

MENSCHENRECHTE MEXIKO
Michoacán, Mexiko: Ein rechtsfreier Raum - Do, 20. Februar 2014 - 20 Uhr

[Bild]

Die Entstehung von Bürgerwehren zum Selbstschutz

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Bei Anruf Folter... Grüße aus dem Sinai - Fr, 21. Februar 2014 - 20 Uhr

[Bild]

In Kooperation mit "Desert Rose e.V."

Mehr

 

Allerweltsparty mit Rafael Aragon (Latinarabia Studios, Paris) - Fr, 21. Februar 2014 - 22 Uhr

Nachtigall, Körnerstraße 65, Ehrenfeld
5 Euro

Mehr

 

Sandbilder und Masken aus Afrika - Fodé Camara - Sa, 22. Februar 2014 bis Sa, 8. März 2014

[Bild]

Vernissage 22.2. 18 Uhr
Finissage 8.3. 19 Uhr

Mehr

 

Infoabend: Weltgarten im Kölner Zoo - Mo, 24. Februar 2014 - 18-20 Uhr

Präsentieren Sie hier Ihre Arbeit!

Seminarraum 1, 1. Stock

Mehr

 

Tertulia Literaria La Ambulante - Fr, 28. Februar 2014 - 20 Uhr

[Bild]

10 años de Tertulia. Homenaje a Julio Cortázar

Mehr

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: