Newsletter Juni 2012

 

Allerweltshaus Newsletter

Juni 2012

Logo Allerweltshaus

29. Mai 2012

Liebe Freunde und Interessierte,

an dieser Stelle möchte ich euch allen ganz besonders ans Herz legen uns nächsten Samstag, den 2. Juni, im Allerwelthaus zu besuchen. Da findet unser großes Sommerhighlight statt: der Thementag Rio+20. Drei Wochen vor dem großen Erdgipfel in Rio, wollen wir in einer Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Insidern verschiedenen Aspekten des Rioprozesses nachspüren; auch die aktuelle Situation Brasiliens wird in einem Vortrag beleuchtet. Daneben gibt es die Gelegenheit in einer umfangreichen Nachhaltigkeitswerkstatt das eigene Konsumverhalten spielerisch zu reflektieren und vielleicht neue Handlungsoptionen kennenzulernen. Für Kinder ist ebenfalls gesorgt: von 14 bis 18 Uhr haben schon die Jüngsten die Gelegenheit sich mit ihrem Konsumverhalten und seine Auswirkungen auseinanderzusetzen. Bitte kommt zahlreich!

Was sonst noch so läuft:

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Extreme Rechte und die Mitte der Gesellschaft - Fr, 1. Juni 2012 - 20 Uhr

[Bild]

Vortrag und Diskussion mit Hans-Peter Killguss

Eintritt € 3,-

Mehr

 

Thementag Rio+20 - Sa, 2. Juni 2012 - 14-22 Uhr

Informieren, Mitmachen & Diskutieren

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Im Rahmen des Thementags Rio + 20: Jahr 1 nach LULA – wohin geht Brasilien? - Sa, 2. Juni 2012 - 16 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Helmut Weiss - im Rahmen des RIO – Tages im Allerweltshaus

Mehr

 

4. Indienwoche Köln - Sa, 9. Juni 2012 bis So, 17. Juni 2012

[Bild]

Mehr

 

FRAUEN WEGE NAHOST: Die Nakba - Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948 - Mo, 11. Juni 2012 bis So, 24. Juni 2012

[Bild]

Fotoausstellung
Veranstalter: Frauen Wege Nahost
Schirmherr: Christian Sterzing, Rechtsanawalt, Publizist, Autor

Mehr

 

Interkulturelle Stadtteilkonferenz Ehrenfeld - Mi, 13. Juni 2012 - 15 Uhr

[Bild]

 

ALLEWELTONAIR
Indien in Bewegung - Do, 14. Juni 2012 - 19.30 Uhr

[Bild] 

Bürger- und Landrechtsbewegung in Indien

Rautenstrauch-Joest-Museum

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Räume und Grenzen: Westafrikanische Illegalisierte in Frankreich - Fr, 15. Juni 2012 - 20 Uhr

[Bild]

Vortrag und Diskussion mit Dr. Kerstin Hadjer

Eintritt € 3,-

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Allerweltsparty - Jeden 3. Freitag im Monat - Fr, 15. Juni 2012 - ab 22 Uhr

[Bild]

Balkan Beats, Global Ska, Elektro Swing von Pangea Kollektiv & Guests

Simrock-Bar, Körnerstr. 65
Eintritt 3 Euro. Dein Eintrittsbeitrag unterstützt unser Projekt: „Erinnern und Handeln für die Menschenrechte“!

Mehr

 

STIMMEN AFRIKAS
Chika Unigwe (Nigeria/Belgien) liest aus ihrem Roman "Schwarze Schwestern" - So, 17. Juni 2012 - 13 Uhr

[Bild]

Eintritt 5,-/ 3,- € erm.

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Indien in Bewegung - So, 17. Juni 2012 - 18 Uhr

[Bild]

Fotos und Weltmusik

Allerweltshaus
Eintritt: 8/5 €

Mehr

 

Fair einkaufen als Baustein einer "nachhaltigen Lebensweise" - Di, 19. Juni 2012 - 19.30 Uhr

[Bild]

Vortrag mit Frank Herrmann
Eine Kooperationsveranstaltung von: VHS Köln, Weltladen Köln/Forum Eine Welt e.V. und Allerweltshaus Köln

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Filmabend zur Landlosenfrage INDIEN - Sa, 23. Juni 2012 - 19 Uhr

[Bild]

€ 5,-/ 3,- ermäßigt

Mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE
Als Göttin verehrt - als Frau missbraucht - Fr, 29. Juni 2012 - 20 Uhr

[Bild]

Projekte der Andheri-Hilfe gegen Tempelprostitution
Vortrag und Diskussion mit Elvira Greiner

Eintritt € 3,-

Mehr

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: