Newsletter Februar 2012

 

Allerweltshaus Newsletter Februar 2012

allerweltshaus_logo

01. Februar 2012

Liebe Freunde und Interessierte,

das Winterloch ist überwunden und wir haben wieder einiges in petto für euch. Zunächst gilt es, sich am Freitag, den 3. Februar, zwischen zwei hochinteressanten Veranstaltungen zu deutschen Waffen für Mexico und über das neue BMZ zu entscheiden. Am Donnerstag, den 9. Februar - nunmehr zum dritten Mal - unser „Offenes Plenum“ - Forum für Neugierige, Kritiker und Engagierte. Freitag, den 10. Februar eröffnet unsere Malwerkstatt ihre diesjährige Ausstellung unter dem Titel „Allerweltsbilder“.

Der Karneval steht vor der Tür, was in unserem Hause mit höchst gemischten Gefühlen wahrgenommen wird. Fliehen oder Feiern sind die Mittel der Wahl, oder aber: die ultimative Allerweltshausparty für alle Karnevalsmuffel am 17.2. im Simrock; von nun an jeden dritten Freitag im Monat von unserem Projekt „Erinnern und Handeln für die Menschenrechte“.

Zwei wichtige technische Informationen für unsere Nutzergruppen: wir haben eine neue Kontonummer: GLS Bank, BLZ: 430 609 67, Ktonr.: 40 36 180 401

Das Haus ist vom 27.2. bis zum 2.3. geschlossen (Mittags, Abendveranstaltung mit Ralf Berger zur Heliosbürgerinitiative findet aller Voraussicht nach statt), weil wir den Boden renovieren (der hats nötig!).

Alaaf!

 

VERANSTALTUNG VON ATTAC - "Wissensprivatisierung - Wem gehört eigentlich..". - Mi, 1. Februar - 19.30 Uhr

Vortrag und Diskussion - eine kritische Einführung zum Thema

Noya Köln und Sebastian Bödeker, Co-Autor der Wissensallmende

 

MENSCHENRECHTE MEXIKO - "Deutsches Öl ins Mexikanische Feuer" - Fr, 3. Februar 2012 - 19.30 Uhr

- Rüstungsexporte und Polizeizusammenarbeit -

Informationsveranstaltung mit Peter Clausing

Allerweltshaus Köln

Eintritt:  5,- / erm. € 3,-

mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE

"'Das Ministerium, das ich angetroffen habe, existiert nicht mehr' - Dirk Niebels 'anderes BMZ'"  - Fr, 3. Februar - 20 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Dr. Ludger Reuke

Eintritt € 3,-

mehr

 

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE

"Welche Farbe hat die Nation? Geschichte und Gegenwart von Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland" - Do, 9. Februar - 20 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Marianne Bechhaus-Gerst

Eintritt € 3,-

mehr

 

OFFENES PLENUM  - Do, 9. Februar 2012 - 18 Uhr

zum Austausch für alle aktiven Gruppen des AWH, Nachbarn, Freunde und Interessierte

 

VERNISSAGE „Allerweltsbilder“ - Fr, 10. Februar 2012 – 17 Uhr

Ausstellung unserer Malwerkstatt unter der Leitung von Felipe Benavente Méndez

mehr

 

TARDES DE CINE CLUB  - "Buena Vista Social Club" 1999 D/USA/UK/F/Kuba - Fr, 10. Februar – 20 Uhr

Spende erwünscht

 

STIMMEN AFIIKAS - Lesung mit Ruth Weiss - So, 12. Februar 2012 - 13 Uhr

Meine Schwester Sara, Memorys Tagebuch u.a.

Lesung und Gespräch mit Ruth Weiss, moderiert von Birgit Morgenrath

mehr

 

ALLERWELTSPARTY - neu - Jeden 3. Freitag im Monat - Fr, 17. Februar - ab 22 Uhr

Simrock- Bar, Koernerstr. 65

Eintritt € 3,-

Der Beitrag geht an das Projekt "Erinnern und Handeln für die Menschenrechte"

Balkan Beats, Global Ska, Elektro Swing von Pangea Kollektiv & Guests

mehr

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: