Newsletter Januar 2012

 

Allerweltshaus Newsletter Januar 2012

allerweltshaus_logo

03. Januar 2012

Liebe Freunde und Interessierte,

Frohes Neues Jahr wünschen wir all unseren Besuchern!

Wir hoffen euch auch in diesem Jahr mit vielen guten Veranstaltungen, Projekten und Aktionen beglücken zu können.

Im Januar startet unser neues Projekt, ein Audio-Magazin für Menschenrechte und Entwicklung. Im Herbst 2011 liefen die Trainings dazu mit professionellen Radiomacherinnen aus dem Globalen Süden, die ersten Teile sind schon in Arbeit. Am Di. 10. Januar (18 Uhr) findet in der Bibliothek ein Planungstreffen der am Projekt beteiligten Gruppen statt: ai, FIAN, pbi, AK Eine Welt, Mexiko-Initiative, Greenpeace Köln u.a. Ende Januar soll dann im Bürgerfunk bei Radio Köln, UKW 107,1 die erste Nummer auf Sendung gehen.

Am Fr, 13. Januar (18.30 Uhr) laden wir alle Interessierten ein, die Aktionen der Landlosenbewegung in Indien zu unterstützen. Der Kölner Verein "Freunde von Ekta Parishad", die Deutsch-Indische Gesellschaft Köln/Bonn und das Allerweltshaus informieren in einem kurzen Film von Jan Gassmann über die Landrechtsbewegung in Indien und wollen dann einen Koordinierungskreis zur Unterstützung in Köln gründen.

Außerdem beteiligen sich unsere Stimmen Afrikas Ende des Monats am großen Afrika Tag im Rautenstrauch Joest Museum.

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

 

Planungstreffen zum Audio-Magazin für Menschenrechte und Entwicklung

Di, 10. Januar - 18 Uhr, Bibliothek AWH

 

Filmvorführung "Inside Job"

Do, 12. Januar - 20 Uhr

Dokumentarfilm von Charles H. Ferguson über die weltweite Finanzkrise (108 min., eng. mit dt. Untertiteln)

Eintritt frei, Spenden willkommen

 

TARDES DE CINE CLUB - Film- und Diskussionsabend "Presunto Culpable"

Fr, 13. Januar 2012 - 20 Uhr

Film- und Diskussionsabend mit dem mexikanischen Dokumentarfilm "Presunto Culpable"

Eintritt € 5,- / erm. € 3,-

 

Gründung des Koordinierungskreis zur Unterstützung der Landlosen Bewegung in Indien

Fr, 13. Januar - 18.30 Uhr

 

Lateinamerikanische Frauen- und Geschlechtergeschichte: Zum Stand der Forschung

Fr, 20. Januar - 20 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Delia González de Reufels

Eintritt € 3,-

 

Afrikatag 2012 im Rautenstrauch-Joest Museum

So, 29. Januar

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sie auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: