Schlimmer Ausnahmefehler, jetzt komplett: Raus in die Sonne! Newsletter Juni 2017

Logo Allerweltshaus

01. Juni 2017

Diesmal mit allen Veranstaltungen unten dran....

Hey Leute,

er ist da, der Sommer! Damit eben auch jede Menge große Veranstaltungen an der Luft. Als erstes ist unser Jahreshighlight zu nennen: das Menschenrechtsfestival am 10. Juni im Quäkernachbarschaftsheim/ Grüngürtel, das jetzt schon zum fünften Mal stattfindet. Diesmal mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Klima(un-)gerechtigkeit und dem besonderen geographischen Fokus auf Afrika. Es gibt dazu einige sehr spannende inhaltliche Inputs, daneben und danach jede Menge Musik, Essen, Trinken, Tanzen und Feiern. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Diesmal sind wir besonders auf eure Hilfe angewiesen:damit das Festival wieder umsonst stattfinden kann, müssen wir ein paar Finanzierungslücken durch (Sach-)spenden schließen, dazu gibt es eine Wunschliste. Hilfe beim Aufbau/Abbau und am Tag selbst ist ebenfalls sehr willkommen, dazu gibt es einen Schichtplan, den man als Link unter menschenrechte@allerweltshaus.de anfordern kann. 

Eine Woche später erwartet uns direkt die nächste Großaktion: am 18.6. findet zum vierten Mal der "Tag des guten Lebens" statt, diesmal in Deutz. Veranstalter ist die Agora Köln, deren Mitglied wir sind und mit einem Stand vertreten sein werden. Auch dort wird noch Hilfe benötigt als "Helfer des Tages".

Viele von euch wissen, dass sich das Allerweltshaus im Umbruch befindet, dazu gibt es eine neue Pressemitteilung. Wir sind aber nicht die einzigen, die mit Verdrängungsprozessen konfrontiert werden, so haben wir uns dem Bündnis Stadtpolitische Vernetzung angeschlossen, das am 17.6. zu einer Tanzdemo aufruft.

Klein aber fein, kann man sich schon dieses Wochenende am 3.6. einen Vorgeschmack auf die anstehenden Festivals holen: die Fiesta de la Milpa (Maisfest) beschließt die Tournee unseres KollektivTonalli, das mit einer Performance, Lesung und Musik von Riosenti zu den Weltbaustellen am Spielplatz Grimmstraße einlädt.

Neben diesen Draußenevents haben wir noch ein paar schöne "normale" Veranstaltungen: Spieleabend, Niq Mhlongo aus Südafrika liest, die Menschenrechtssituation in Ceuta wird Thema sein, die Gesellschaft für bedrohte Völker lädt Interessiert ein, die Hörbar von alleweltonair wird nach einiger Pause wieder eingeführt, Café Palestine wird auch fünf Jahre alt! (Herzlichen Glückwunsch) und Aimé Césaire steht im Fokus von Stimmen Afrikas, der letzten Veranstaltung im Juni.

Wenn da nicht für alle was dabei ist...

Wir sehen uns!

Julia, für das AWH

 

MENSCHENRECHTE MEXIKO
Fiesta de la Milpa – Lesung, Essen, Info, Musik (Derniere) - Sa, 3. Juni 2017 - 16 Uhr

Was Leben trägt
Performance. Lesung. Musik. Diskussion.

Weltbaustellen (Mural), Grimmstraße/ Wissmannstraße Köln Ehrenfeld

Mehr

 

Let's play! #refugeeswelcome - Mi, 7. Juni 2017 - 19:00 Uhr

[Bild]

Internationaler Spieleabend vom Allerweltshaus

Allerweltshaus
kostenloser Eintritt, Getränkeverkauf

Mehr

 

STIMMEN AFRIKAS
Niq Mhlongo (Südafrika) - Way back home - Mi, 7. Juni 2017 - 19 Uhr

[Bild]

Academyspace, Herwarthstraße 3, 50672 Köln

Mehr

 

Porteadoras in Ceuta - Ein Spiegel der Menschenrechtssituation an Spaniens Südgrenze - Do, 8. Juni 2017 - 20 Uhr

[Bild]

Vortrag und Diskussion mit Ana Rosado Caro und Cristina Serván Melero 
Vortrag auf Spanisch mit Übersetzung

Mehr

 

5. Menschenrechtsfestival - Sa, 10. Juni 2017 - 14 bis 22 Uhr

[Bild]

Grüngürtel am Quäker Nachbarschaftsheim, Kreutzerstr. 5-7, Ehrenfeld (zwischen Venloer und Vogelsanger Str.)
kostenloser Eintritt / Wer mag, kann gerne spenden!

Mehr

 

Expert*innengespräch zum Thema Klimagerechtigkeit - Sa, 10. Juni 2017 - 16:30 Uhr

[Bild]

 

mit Serge Palasie (Eine Welt Netz NRW), Jeanette Schade (FIAN) und Tana Makgoka.

Quäker Nachbarschaftsheim
Im Rahmen des 5. Kölner Menschenrechtsfestivals, Eintritt frei

Mehr

 

Workshop: Einführung in das Theater der Unterdrückten - Sa, 10. Juni 2017 - 14:30 -16:00 Uhr

[Bild]

Im Rahmen des 5. Menschenrechtsfestival

Quärker Nachbarschaftsheim
kostenlos

Mehr

 

Workshop: Klima der Gerechtigkeit ?! - Sa, 10. Juni 2017 - 14:00 -16:00 Uhr

[Bild]

Im Rahmen des 5. Menschenrechtsfestival

Quäker Nachbarschaftsheim
kostenlos, Anmeldung:WorkshopanmeldungMF@web.de

Mehr

 

Interessiertentreffen der GfbV-Regionalgruppe Köln - Mo, 12. Juni 2017 - 18 - 20 Uhr

[Bild]

Kunsthaus Rhenania, Atelier 1.10 (Eingang Mitte) Bayenstraße 28

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Hörbar - Mo, 12. Juni 2017 - 19:30 Uhr

[Bild]

Warum haben so viele Türken für Präsident #Erdoğan und seine Verfassungsreform gestimmt? Was hatten sie für Gründe?

Allerweltshaus, 2 Etage 
kostenlos

Mehr

 

Demo: Das Problem heißt Verdrängung. - Sa, 17. Juni 2017 - 16 Uhr

[Bild] 

Aufruf durch Stadtpolitische-Vernetzung u.a.
Demo beginnt vor dem Bauwagenplatz Wem Gehört Die Welt und endet am Autonomen Zentrum Köln

Mehr

 

"Tag des guten Lebens 2017" in Deutz - So, 18. Juni 2017 - 10 -20 Uhr

[Bild]

Gebiet zwischen Gotenring, Mindener und Siegburger Straße

Mehr

 

Café Palestine Colonia wird 5 Jahre alt. - So, 18. Juni 2017 - 12.00 - 15.00 Uhr

[Bild]

Vortrag und anschließender Diskussion mit der Autorin Hildegard Meier

Allerweltshaus
Eintritt frei, Spenden sind willkommen

Mehr

 

STIMMEN AFRIKAS
Fokus Aimé Césaire - Mi, 21. Juni 2017 - 19 Uhr

[Bild]

Zentralbibliothek Köln
11€

Mehr

 

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: