Zitat des Monats

CsgL-s3WEAEd-6L

   

HIGHLIGHT IM SEPTEMBER - Fest ohne Grenzen 2018

Bild-awh-klein

Benefiz- und Begegnungsfest

Sa, 22. September 2018 - 14:00 -20:00 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen unseres dreißigjährigen Vereins-Jubiläums

In Kooperation mit dem IKD Ehrenfeld (Stadt Köln)

Allerweltshaus

Eintritt frei / Spenden erwünscht

Das "Fest ohne Grenzen" entführt seine Besucher*innen auch in diesem Jahr wieder auf eine kulinarische Weltreise (gegen Spende).Menschen unterschiedlicher Herkunft werden erneut gemeinsam schlemmen und zu Live-Musik tanzen. Darüber hinaus wird es wieder spezielle Aktivitäten für Kinder geben.

Weiterlesen

   

Insight Views from Bangladesh mit Prithu Sanyal

Pirthu-Sanyal-Herby-Sachs-mitSiegel

Arbeitsbedingungen von Frauen in Bangladesch

Do, 20. September 2018 - 19.30 Uhr

Allerweltshaus

Prithu Sanyal ist das Pseudonym des Schriftstellers aus Bangladesch. Er hat das Land verlassen, um die Freiheit des Schreibens genießen zu können.
 
Dieses Jahr war er auch zu Gast auf dem Menschenrechtsfestival und wollen nun eine Lesung und Diskussion ermöglichen, um auch euch mit seinen Augen sehen zu lassen und seine Beobachtungen und Gedanken hören zu können.
 
Seine Texte beschäftigen sich mit den nicht hinzunehmenden Arbeitsbedingungen von Frauen in Bangladesch. Seine Texte sind literarisch kreativ, aber auch sachlich und beruhen auf seinen Erfahrungen.
   

Benefizkonzert - Canto General

0001x

Neruda / Theodorakis

Sa, 22. September 2018 bis So, 23. September 2018 - 22.09.2018 um 19:00 Uhr - 23.09.2018 um 18:00 Uhr

Kartenbestellung unter: canto2018tickets@online.de

Chorprojekt CANTO2018

Trinitatiskirche, Filzgraben 4

15 / 10 Euro

Das Kölner Chorprojekt CANTO2018 wird am 22./23. September Teile des CANTO GENERAL von Pablo Neruda in der musikalischen Fassung von Mikis Theodorakis in der Trinitatiskirche in Köln als Benefizkonzerte u.a. für 
eine Musikschule in einem chilenischen Armenviertel  aufführen.
   

STIMMEN AFRIKAS - Nadifa Mohamed (Somaliland/UK) - Black Mamba Boy

 

nadifa mohamed 

Di, 25. September 2018 - 19.30

Buchhandlung Klaus Bittner

8€, 5€ erm.

© Sabeen Hussain

Margarete von Schwarzkopf moderiert und dolmetscht Lesung und Gespräch, Folker Banik liest ausgewählte Texte auf Deutsch vor.

Black Mamba Boy aus dem Englischen, C.H.Beck Verlag 2010

Eine Veranstaltung von stimmen afrikas im Rahmen der neuen Reihe "Werte und Wertbilder - Familiengeschichten aus Afrika 2018".

  

Weiterlesen

   

4.Kölner Fair Trade Night

26814860 1729954800458924 4660982169539095064 n

Gastgeber: Fair Trade Town Köln

Do, 27. September 2018 - 18:00 - 22:00 Uhr

Forum des VHS im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33,

Eintritt frei

Die vielfältigen Facetten der Welt des fairen Handels werden im FORUM VHS sowie im Foyer des Kulturquartiers am Neumarkt vorgestellt.
In lockerer Atmosphäre präsentieren Unternehmer*innen ihre breite Palette fairer Produkte. Vereine und Initiativen informieren über fairen Handel, konkrete Projekte und nachhaltige Lebensstile. Besucher*innen können die fairen Alternativen zu herkömmlichen

Weiterlesen

   

EDEN. ist Potentialentfaltung in Aktion!

Entdecke Deine Eigene Natur e.V. Logo 2

Wie sieht eine Welt aus, wenn wir in einer Kultur der Selbstverantwortung und des kreativen Mutes leben?

Sa, 29. September 2018 - 10:00 - 18:00 Uhr

Eine Veranstaltung von EDEN - Entdecke deine Eigene Natur e.V.

Allerweltshaus

Eintritt frei

Wir werden euch inspirieren... und dazu einladen unsere völlig neue, visionäre Weise des miteinander Arbeitens kennenzulernen.
Wir erschaffen Lebens- und Arbeits-Biotope auf Augenhöhe mit Respekt und in Achtsamkeit - gemeinsam.
Wir zeigen uns als Partner für Potentialentfaltung an Schulen und als Impulsgeber für ganzheitliche Berufsorientierung.

Weiterlesen

   

Tanz, tanz, tanz aus der Reihe

Bewegung und Stärkung für den Alltag

Die Gruppe wendet sich an Frauen, die Freude an Bewegung, Tanz und (Ent-) Spannung haben oder (wieder-) entdecken wollen.Wir tanzen zu internationaler Musik. Dehnungs- und Stärkungsübungen erhalten die Beweglichkeit. Mit Übungen aus Wen Do und Tanztherapie lernen wir unsere Widerstandskraft zu stärken und tanken Energie.

In der Gruppe tauschen wir uns über unsere Erfahrungen aus. Wir knüpfen Kontakte und unterstützen uns im Alltag.Frauen aller Kulturen sind willkommen !

Leitung:Trude Menrath, WenDo Trainerin/ Tanz- und Bewegungstherapeutin

Ort: Atelier 4, Körnerstraße 71
Zeitraum: 11.01- 12.7.2018 immer Donnerstags: 10:00 -11.30 Uhr
Nach der Sommerpause wieder ab 08.09.2018 

Probestunde jederzeit
Anmeldung: 0221/510 30 02 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Eine Veranstaltung der Paritätischen Akademie in Kooperation mit dem Allerweltshaus e.V.

parittischeakademienrw